Digital Schooling Explained – der Teacher Center

CP: Hey, hier ist Digital Schooling Explained. Ich bin Carsten Peters. Und…

JT: Und ich bin Jason Teacher. Heute geht es um Lehrerfortbildung. Natürlich seid ihr bereits sehr gut Lehrer. Da müssen wir euch nichts mehr beibringen. Wie gut seid ihr aber was die Digitalisierung des Unterrichts angeht?
Ich zeige euch hier mal ein Modell, das sogenannte TPACK-Modell. TPACK steht für Technologie, Pädagogik und Content Knowledge, was so viel ist wie Fachwissen heißt.
Traditionelle Lehrer haben ein sehr gutes Fachwissen und Kenntnisse in Pädagogik. Wie sieht es aber mit der Technologie aus?

CP: Ja, genau dort hilft der Teacher Center. Den Teacher Center findet man unter teachercenter.withgoogle.com Unter dem Reiter “Schulung” findet mehr jede Menge Online-Kurse um sich weiterzubilden. Zunächst sind da die ersten beiden Kurse: Kursleiter Stufe 1 und Stufe 2. Dahinter verbergen sich jeweils über 13 Stunden Online-Training mit Videos und kurzen effizienten Lernfortschrittskontrollen.
Darüber hinaus gibt es

  • eine Geräteschulung,
  • einen Kurs zum zertifizierten Trainer,
    einen Kurs zum Thema verantwortungsvolle und sichere Internetnutzung und
  • eine Schulung “Tools für Kursteilnehmer mit Lernbehinderungen”.

Und wenn es darum geht, Hilfe mit einem bestimmten Tool zu bekommen, dann gibt es dafür auch noch den Ressourcencenter. Und das ist natürlich alles absolut kostenfrei.

JT: Und wenn man all diese Dinge im TeacherCenter gelernt hat, dann kann man sich natürlich auch prüfen lassen. Ja, es gibt richtige Google Certifications für Lehrpersonen. Natürlich sind da die beiden Zertifizierungen Kursleiter Stufe 1 und Stufe 2. Das ist jeweils eine Online-Prüfung, für die man ganze 3 Stunden Zeit hat.
Und wenn man diese beiden Zertifizierungen hat, dann geht es noch weiter.
Für diejenigen, die gerne Google for Education Trainer werden wollen, gibt es den zertifizierten Trainer.
Der Google Certified Innovator ist für Lehrpersonen gedacht, die ganz innovative Ideen haben. Google lädt die Teilnehmer dann zur Innovator Academy ein und stellt ihnen für eine Jahr einen Coach und einen Mentor zur Verfügung, damit ihre innovative Idee auch umsetzen.

CP: Es gibt also jede Menge kostenfreie Fortbildungsmöglichkeiten und Schulen oder Schulleiter können die Online-Trainings auch als schulinterne Lehrerfortbildung deklarieren.

Das ist schon cool, oder?

JT: Ja, absolut. In meiner Jugend hat es so etwas nicht gegeben. Hmm, vielleicht bin ich ja auch schon zu alt für so etwas…

CP: Jason, du und zu alt. Also wirklich…


Hey, kennt ihr eigentlich schon den Digital Schooling Podcast. Da erzählen Lehrer und Lehrinnen und andere interessante Menschen, wie sie die Digitalisierung in ihrer Schule umgesetzt haben.
Den Digital Schooling Podcast gibt es auf Deezer, Spotify, Apple Podcasts und Google Podcasts. Hört mal rein!

Scroll to Top