Zertifikate für mobile Geräte über MDM

Was ändert sich?

Wir ermöglichen die Ausstellung digitaler Zertifikate für iOS- und Android-Geräte für den sicheren Zugriff, auch wenn diese Geräte nicht mit dem Unternehmensnetzwerk verbunden sind. Dies erleichtert die Bereitstellung neuer Mobilgeräte für die Identifizierung, Authentifizierung und den Zugriff auf G Suite und andere Unternehmensressourcen. Dies steht Kunden von G Suite Enterprise, G Suite Enterprise für Bildung und Cloud Identity Premium über Google Endpoint Management über einen lokalen Connector zur Verfügung.

Wer ist betroffen?

Nur Administratoren sind davon betroffen.

Warum ist das Wichtig?

Zertifikate sind eine wichtige Methode zur Identifizierung und Authentifizierung mobiler Geräte, damit sie sicher auf Unternehmensressourcen zugreifen können. Diese Ressourcen können G Suite, WLAN-Hotspots für Unternehmen und mehr umfassen.

Einige Kunden schreiben vor, dass Geräte vor Ort sein und durch eine Firewall geschützt werden müssen, um Gerätezertifikate verteilen zu können. Da einige Benutzer nicht mehr auf Unternehmensstandorte und -netzwerke zugreifen können, benötigen Kunden eine Möglichkeit, diese Zertifikate remote auszustellen.

Mit dieser Funktion unterstützen wir diese Kunden dabei, ihre Mitarbeiter in Verbindung zu halten und produktiv zu bleiben, auch wenn sie nicht im Büro sind.

Nächste Schritte

Für Administratoren

In unserer Hilfe erfahren Sie mehr über das Einrichten von Zertifikaten für verwaltete mobile Geräte.

Für Endbenutzer

Für diese Funktion gibt es keine Endbenutzereinstellung.

Scroll to Top